SCIENTIÆ & ROBOTICA: Formation continue pour les enseignant-e-s du Secondaire II 2018-09-05 14:00:00

Back to Events

Date:
Start:Wednesday, 5 September 2018Time:14:00
End:Saturday, 8 September 2018Time:12:00
Category: Events supported by SCS
Description:

Der Kongress richtet sich schweizweit an ea Lehrpersonen der Naturwissenschaften culpa und der Mathematik do der Sekundarstufe II minim sowie an Interessierte ipsum aus anderen Fachbereichen.


Dieser tempor Kongress - bestehend ipsum aus Vorträgen und ad Workshops - bietet in den Teilnehmenden die officia Möglichkeit, Verbindungen zwischen ex Robotik und Wissenschaftsbildung anim zu entdecken, sowie adipisicing über die Fach- ad und Sprachgrenzen hinaus cillum Kontakte zu knüpfen laborum. und sowohl mit cillum Kolleginnen und Kollegen nisi als auch renommierten nulla internationalen und nationalen consectetur Wissenschaftern Ideen auszutauschen.

labore
Venue: EPFL Lausanne
1015, Lausanne
Country:Switzerland
Detailed DescriptionTeilbereich Chemie und Robotik:
Die Chemie liefert ständig neue und immer besser entwickelte Materialien, um den Bedürfnissen der Robotik gerecht zu werden: leichte, widerstandsfähige, biomimetische Materialien, immer kleinere leistungsfähige Batterien - Materialien, die über die Grenzen der Robotik hinausgehen. Umgekehrt kann die Robotik die Chemie automatisieren, kontinuierlich Analyseresultate liefern, kontinuierliche chemische Reaktionen durchführen, oder unter extremen chemischen Bedingungen arbeiten: Die Beziehung zwischen Chemie und Robotik ist also sehr eng. Die Forscher erschaffen sogar « molekulare Motoren », Verbindungen aus Atomen, die wie Roboter arbeiten. Chemie und Robotik, eng miteinander verbunden.
KontaktComité scientiae & robotica
c/o Francesco Mondada
bureau MEB3426, LSRO-EPFL
Station 9
CH-1015 Lausanne
info@scientiaerobotica.ch
Email: Send
Website: http://scientiaerobotica.epfl.ch
Event Type
This event is public. Anyone can attend and invite others to attend.
Admins
Spichiger David (creator)

TPL_BEEZ2_ADDITIONAL_INFORMATION